Scheda prodotto

Zanotti GM-Kühlgeräte

Zanotti bringt die neuen GM-Kühlgeräte auf den Markt, welche die herkömmlichen Produkte ersetzen.

Macro categoria: Klima und kühlung
Categoria: Wärmepumpen
Azienda: ZANOTTI SPA

DOCUMENTAZIONE DISPONIBILE

Categoria: Technische Dokumentation
Lingue: DE

Descrizione generale

Die GM- Aggregate sind vielseitig einsetzbare Monoblockgeräte, die in der Huckepackausführung am Zellenpaneel oder mittels Stopfer direkt an der Zellenwand montiert werden können.

Die neue metallisch graue Farbe betont das kompakte und moderne Design.

Die Verdampfereinheit ist bewusst in Weiß gehalten, um sie an die Farbe der Kühlzelle anzupassen. Bei der gesamten Produktpalette sind die Verdichter vollhermetisch und werden mit dem Kältemittel R404A gekühlt.

Für Anwendungen bei Plustemperaturen gibt es bereits Verdichter die mit dem Kältemittel R134A betrieben werden. Bei der gesamten GM-Serie kann der Verdichterraum mit schalldämpfendem Material isoliert werden, um die Betriebsgeräusche des Aggregats in vielgenutzten Räumen zu dämpfen. Wenn nötig, kann auch die Abluft aus dem Verflüssiger mit einem zusätzlichen Radialventilator durch ein Rohr aus dem Raum, in dem sich das Gerät befindet, abgeleitet werden.

Die Verflüssiger sind mit Mikrokanaltechnologie oder mit gerilltem Rohr konstruiert, um die Kühleffizienz zu erhöhen und den Betriebsmittelverbrauch zu verringern. Die Produktserie ist mit einem elektronischen Steuergerät der letzten Generation ausgestattet und die Benutzerschnittstelle ist bedienungsfreundlich und leicht zu handhaben.

Caratteristiche tecniche

Serienausstattung:

- Automatisches Alarmsystem bei ungenügender Reinigung des Verflüssigers;
- Kapillarsystem für die Ausdehnung des Kältemittels;
- Vollautomatische Heißgas-Abtauung;
- Schaltschrank mit elektronischem Steuergerät und Bedientastatur;
- Automatisches Kondenswasser-Abscheidesystem, ohne die Erfordernis externer Anschlüsse für das Auffangen des Kondenswassers;
- Netzkabel;
- Kabel für Mikroausgang;
- Lichtkabel für die Versorgung der jeweiligen Lampe und Leuchte;
- Kabel für den Ausgangswiderstand nur für Anwendungen im Tieftemperaturbereich.

Verfügbare Zusatzausstattung:

- Anschlussmodul für Überwachung;
- Telemanagement und Tele-Datenspeicherung durch externes Überwachungssystem;
- Modul für die Fernbedienung der Tastatur auch bei Entfernungen über 10 Meter;
- Stopfer (Dicke 100 mm) um aus einem Huckepack- ein Stopferaggregat für die Wandmontage zu machen;
- Elektrische Abtaufunktion;
- Wasser-Kondensation;
- Steuerpanel für die Fernbedienung;
- Schalldämmung des Verdichterraums, um die Betriebsgeräusche des Verflüssigeraggregats zu verringern;
- Ausstattung für die Verwendung der Aggregate im Außenbereich, die den Druckwächter oder Drehzahlregler des Verflüssigergebläses, den Verdichter-Vorheizwiderstand und ein doppeltes Abtau-Solenoid umfasst; Monitor für die Überwachung der Versorgungsspannung;
- Andere Spannung.

Wichtigste Funktionen:


- Regelung des Temperaturdifferentials am Thermostat;
- Einstellung des Arbeits-Sollwerts;
- Automatisches oder manuelles Abtauen;
- Startverzögerung des Verdampfer-Gebläses;
- Halt nach Abtauen, um das Kondenswasser abzuführen;
- Alarm Sondenversagen;
- Einschalten der Zellenbeleuchtung;
- Ansprechhäufigkeits-Schutz am Druckwächter.